• 13 Mehrfamilienhäuser mit 104 Wohneinheiten
  • Transaktionsvolumen 2018 steigt auf 35 Millionen Euro

Düsseldorf, 16.08.2018 – Die Silverlake Real Estate Group, ein Düsseldorfer Immobilienunternehmen mit Investitionsschwerpunkt auf der Metropolregion Rhein-Ruhr, hat ein Portfolio mit 104 Wohneinheiten und rund 10.000 Quadratmetern Gesamtfläche in Hagen erworben. Verkäufer der 13 Mehrfamilienhäuser ist ein ortsansässiger privater Bestandshalter.

Die Objekte sind aus den Baujahren 1971 bis 1998 und vollvermietet und verfügen über Value-Add-Potenzial. „Hagen ist ein beliebter Wohnstandort und das Portfolio erfüllt unsere Bestandskriterien mit Bravour“, sagt John Bothe, Gründer und Geschäftsführer der Silverlake Real Estate Group. „Zwar ist der Wettbewerb intensiver geworden, da die Metropolregion Rhein-Ruhr mittlerweile stärker in den Fokus der Investoren gerückt ist – dank unserer gewachsenen regionalen Expertise gelingt es uns aber dennoch regelmäßig attraktive Ankaufsobjekte aufzutun.“

Bereits zum Jahresauftakt hatte Silverlake vier Mehrfamilienhäuser mit 38 Wohneinheiten in zentralen Lagen Düsseldorfs erworben. Alle Ankäufe dienen der langfristigen Bestandsausweitung der Silverlake Real Estate Group. „Derzeit prüfen wir weitere mögliche Transaktionen in der Region und kommen unserem diesjährigen Ankaufsziel von 50 Millionen Euro immer näher“, sagt Bothe. Über die Bestandhaltung hinaus entwickelt Silverlake Wohnimmobilien und hat gegenwärtig ein Volumen von circa 100 Millionen Euro in der Projektentwicklung.

Über die Silverlake Real Estate Group

Die Silverlake Real Estate Group ist ein 2015 von John Bothe in Düsseldorf gegründetes Immobilienunternehmen. Silverlake hat in den vergangenen Jahren umfangreich in Wohn- und Gewerbeimmobilien investiert und weitet das Bestandsimmobilienportfolio konstant aus, das derzeit circa 1.000 Einheiten umfasst. Silverlake investiert auf Basis einer eigens entwickelten, digitalen Research-Lösung. Die Gruppe ist primär Bestandshalter und darüber hinaus auch in der Projektentwicklung, im Asset Management sowie Land Development tätig.

PRESSEKONTAKT

Holger Friedrichs
PB3C GmbH

Tel.: 030 / 72 62 76 1788
Fax: 030 / 72 62 76 1793
Mail: friedrichs@pb3c.com