• Vier Mehrfamilienhäuser mit 38 Wohneinheiten in zentralen Lagen Düsseldorfs
  • Zwei Gewerbeobjekte mit 1.750 Quadratmetern in Düsseldorf-Stadtmitte
  • Ankaufsziel bis einschließlich 2019: 150 Millionen Euro

Düsseldorf, 19.02.2018 – Die Silverlake Real Estate Group, ein Düsseldorfer Immobilienunternehmen mit Investitionsschwerpunkt auf die Metropolregion Rhein-Ruhr, hat Anfang 2018 vier Mehrfamilienhäuser und zwei Gewerbeobjekte in Düsseldorf für circa acht Millionen Euro erworben. „Mit den jüngsten Ankäufen sind wir optimal ins neue Jahr gestartet. 2018 wollen wir insgesamt rund 50 Millionen Euro investieren“, sagt John Bothe, Gründer und Geschäftsführer der Silverlake Real Estate Group. Er investiert seit 2008 in Wohn- und Gewerbeimmobilien und hält mit Silverlake derzeit einen Bestand von circa 1.000 Einheiten. Zudem hat Silverlake gegenwärtig ein Volumen von circa 60 Millionen Euro in der Projektentwicklung.

Metropolregion bietet bisher ungesehene Opportunitäten

Die vier angekauften Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 38 Wohneinheiten befinden sich in attraktiven, zentralen Wohnlagen der nordrhein-westfälischen Hauptstadt. Zudem wurden zwei Gewerbeobjekte mit insgesamt circa 1.750 Quadratmeter Mietfläche in zentraler Lage von Düsseldorf erworben. „Die Metropolregion Rhein-Ruhr gerät erst jetzt stärker in den Fokus nationaler und internationaler Investoren. Als lokal verwurzeltes Immobilienunternehmen mit unserer gewachsenen Standortexpertise und unserem Netzwerk können wir dort stetig Ankaufserfolge verzeichnen. Durch unsere starke Eigenkapitalausstattung und kurze Entscheidungswege sind wir in der Lage den Ankaufsprozess äußerst effizient zu gestalten“, sagt Bothe. „Zudem profitieren wir von unserer digitalen Research-Lösung, mit der wir unbekannte, langfristige Standortpotenziale aufdecken.“

Ankaufsziel von 150 Millionen Euro für 2018 und 2019

Nachdem Silverlake bereits 2017 Immobilien für etwa 35 Millionen Euro erworben hatte, sind für 2018 Investitionen in Höhe von 50 Millionen Euro und 2019 von weiteren 100 Millionen Euro geplant. Langfristig sei auch eine regionale Ausweitung des Investitionsradius möglich, der derzeit auf Groß- und Mittelstädten in Nordrhein-Westfalen liegt.

Über die Silverlake Real Estate Group

Die Silverlake Real Estate Group ist ein 2015 von John Bothe in Düsseldorf gegründetes Immobilienunternehmen. Silverlake hat in den vergangenen Jahren umfangreich in Wohn- und Gewerbeimmobilien investiert und weitet das Bestandsimmobilienportfolio konstant aus, das derzeit circa 1.000 Einheiten umfasst. Silverlake investiert auf Basis einer eigens entwickelten, digitalen Research-Lösung. Die Gruppe ist primär Bestandshalter und darüber hinaus auch in der Projektentwicklung, im Asset Management sowie Land Development tätig.

PRESSEKONTAKT

Holger Friedrichs
PB3C GmbH

Tel.: 030 / 72 62 76 1788
Fax: 030 / 72 62 76 1793
Mail: friedrichs@pb3c.com